Berliner Regionalanästhesie Intensivkurs

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Kurs zur Regionalanästhesie und insbesondere zur Anwendung des Ultraschalls bei den verschiedensten Blockadetechniken.

2 Tage

585,– €

Sie befinden sich hier:

Den Schwerpunkt bilden Plexus- und periphere Nevenblockaden inklusive Kathetertechniken. Von kompetenten Referenten aus der Klinik für Anästhesiologie m. S. operative Intensivmedizin und dem Centrum für Anatomie der Charité Berlin erhalten Sie einen kompletten Überblick über theoretische, anatomische und klinische Grundlagen. Dabei wird jederzeit ein enger Bezug zum klinischen Alltag hergestellt. Das Erlernte wird bereits im Kurs in zahlreichen praktischen Übungen umgesetzt. Um möglichst optimale Bedingungen für jeden einzelnen Teilnehmer zu schaffen, wird das Training in kleinen Gruppen mit einem Tutor ermöglicht.