Frailty Screening

Dieser Kurs richtet sich an alle Ärztinnen und Ärzte, an Pflegekräfte, Therapeut*innen und Fachangestellte, die Patient*innen mit Frailty für die Prähabilitation qualifizieren wollen.

Terminvereinbarung individuell auf Anfrage. Die nächsten Termine mit freuen Plätzen sind:

Bis zum 30.06 finden keine Kurse statt!

Sie befinden sich hier:

Klinische Relevanz

Patienten mit Frailty Syndrom sind durch operative Eingriffe besonders gefährdet. Ein Erkennen und Messen dieses multidimensionalen Risikofaktors ist für die effektive Vorbereitung solcher Patienten entscheidend.

Lernkonzept:

Im Kurs üben Sie zusammen mit Mediziner*innen, Pflegekräften und Therapeut*innen die klinische Umsetzung des Frailty Screenings.

In einer realitätsnahen Arbeitsumgebung werden in verschiedenen Simulationsszenarien die Umsetzung dieser Werkzeuge und Ansätze geübt.

Lernziele:

Dieser Kurs soll im Team die Möglichkeit bieten, sich im Umgang mit Frailty Screening zu üben und ein strukturiertes und priorisierendes Vorgehen zu entwickeln.